dahblog.arthistoricum.net

Kategorie: Theorie/Methode

Ansichten: 305
0

Conference Report: Art History in Quarantine

From Ecuador to Berlin, from the west coast of California to a small Swiss village, from Erlangen to New York City, scientists have joined forces for "Art History in Quarantine: Digital Transformations, Digital Futures". They connected worldwide via video conferencing software. Some of the international speakers gave their lectures from their rooms in strict quarantine. More than 300 participants came together, spending 3,5 hours in... //weiterlesen
Ansichten: 230
0

Tagungsbericht: Art History in Quarantine

Von Ecuador bis Berlin, von der kalifornischen Westküste bis in ein kleines Schweizer Dorf, von Erlangen bis New York City haben sich WissenschaftlerInnen für "Art History in Quarantine: Digital Transformations, Digital Futures" durch Videokonferenz-Software verbunden. Die internationalen RednerInnen meldeten sich in ihren Räumen teils aus strenger Quarantine. Über 300 Interessierte kamen zusammen, verbrachten 3,5 Stunden im... //weiterlesen
Ansichten: 161
0

Karfreitags-Kunstgeschichts-Konferenz

Die nächste virtuelle Konferenz steht vor der Tür. Wieder wurde viel online kommuniziert und distribuiert. Es gab einen Call for Papers für Beiträge zum Thema "Art History in Quarantine". Die vielversprechenden Sektionen lauten: 1) Distant teaching in art history2) Closed culture: the museum at home3) XR for culture4) Artistic interventions Konferenz-Programm  Registrierung10.4.2020, Beginn: 17.30h CET, Dauer: ca. 3 1/2... //weiterlesen
Ansichten: 273
0

Generalpause

Ende der Entfremdung: Der Staat gibt den Takt an: Generalpause. Eine Nation hält Mittagsschlaf, ohne festen Plan für den Abend. Es gilt kollektive Quarantäne. Staatliche Ermächtigungsgrundlage ist das Infektionsschutzgesetz - IfSG, § 30 IfSG: Quarantäne. Ein Drittel der Weltbevölkerung, so heißt es, ist in Zeiten der aktuellen Massenseuche Lungen"pest" durch amtlich angeordnete Sperrmaßnahmen derzeit nicht in der Lage, der bisherigen... //weiterlesen
Ansichten: 115
0

Voll neu III

Die Jahrestagung 2020 der Renaissance Society of America (RSA) in Philadelphia (2.-4.4.2020) wurde wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Gemeinsam mit der Verantwortlichen für Digital Humanities der RSA Angela Dressen organisierte die Forschungseinheit "New Technologies and Renaissance Studies" (NTRS) eine virtuelle Konferenz am 2.4.2020, die NTRS-DH@RSA Virtual Conference.Virtuelle NTRS-DH @RSA-Konferenz 2020, Ticket und Information... //weiterlesen
Ansichten: 116
0

Voll neu

Not macht bekanntlich erfinderisch. Zur Zeit haben wir viel Not. Sind wir jetzt auch besonders erfinderisch? Ja und Nein. Der Erfindergeist und das Innovative werden in Coronazeiten freilich ungeheuer geweckt und befördert. Nur spielt sich eben viel in den schon in prä-Coronazeiten vorhandenen, bereits etablierten Strukturen und Machtgefügen ab.Private, meist US-amerikanische Kommunikations- und Veranstaltungsriesen im Digitalen... //weiterlesen