dahblog.arthistoricum.net

Tag: blog

Ansichten: 4968
0

Wissenschaftsbloggen für Nicht-Blogger. Jetzt möglich im OpenBlog von de.hypotheses!

Mit dem Bloggen ist das ja so eine Sache. Man hadert und zaudert – und hinterher fragt man sich, warum man nicht schon viel früher damit begonnen hat. Das Zögern und Zaudern ist im Wissenschaftskontext sicher noch ausgeprägter als beim privaten Bloggen, auch und gerade beim Nachwuchs. Generell wird die Kultur des Arbeitens im stillen Kämmerchen an vielen Lehrstühlen hartnäckig bewahrt; hie und da hört man Warnungen über drohenden... //weiterlesen
Ansichten: 657
0

Konferenzblog "Rezensieren - Kommentieren - Bloggen"

Ende Januar 2013 wird in der Siemens Stiftung (München Nymphenburg) eine von BSB, IEG Mainz und der Uni Köln veranstaltete Tagung mit dem Titel "Rezensieren - Kommentieren - Bloggen: Wie kommunizieren Geisteswissenschaftler in der digitalen Zukunft?" stattfinden, zu der die Anmeldung bereits läuft. Anlass: Das zweijährige Jubiläum von recensio.net. Weshalb ich das hier schon so frühzeitig erwähne: Für die Konferenz haben wir ein... //weiterlesen
Ansichten: 1420
0

Reminder: Anmelden zur Tagung "Weblogs in den Geisteswissenschaften"

Vor einiger Zeit wurde die Veranstaltung hier schon angekündigt. Übermorgen geht es um 9:30 in der Akademie der Wissenschaften los. Aufgrund des unerwartet großen Andrangs konnten wir kurzfristig in den Plenarsaal umziehen. Es gibt also wieder ein neues Platzkontingent. Das Programm sowie die Adresse zur Anmeldung findet sich u.a. hier.   Die Tagung wird aufgezeichnet und anschließend auch online zugänglich gemacht. Wer am Freitag um... //weiterlesen
Ansichten: 507
0

Schadet Bloggen der akademischen Karriere?

Diese provokante These von Norbert Bolz, Professor für Medienwissenschaft an der TU Berlin, wird von Florian Freistetter in - wo sonst - seinem Blog beleuchtet, vor allem aber in den Kommentaren kontrovers diskutiert. Lesenswert! Zugegeben sprach Bolz ursprünglich nicht gezielt vom "Bloggen", sondern von "Medienpräsenz" im Allgemeinen, die verlinkte Diskussion aber fokussiert in weiten Teilen auf Wissenschaftsblogging. Was in derlei... //weiterlesen