dahblog.arthistoricum.net

3 Fragen an ... Hans Belting

1) Sie haben zur Anthropologie der Maske gearbeitet. Was wird das Masketragen und Maskensehen auf längere Zeit für Europäer bedeuten?

Nach meinem Begriff von Maske ist die jetzige Nase- und Mundbedeckung nicht aus der Geschichte der Gesichtsmaske abzuleiten. Vgl. mein Buch Faces, das in der englischen Übersetzung den Titel trägt: Face and Mask. A Double History.

2) Sie haben auch eine (Corona-Schutz-) Maske - wie sieht sie aus?

Ich habe mir sagen lassen, der FPP2 Typ sei angesichts meines Alters der für mich beste.

3) An welche Lehrveranstaltung (Seminar, Vorlesung, Tutorium, etc.) aus Ihrer Studienzeit erinnern Sie sich besonders gerne und warum (Mehrfachnennung möglich)?

Meine Studienzeit liegt so lange zurück, dass ich mich an gar keine Lehrveranstaltung mehr erinnere.




 

 

0 Kommentar(e)

Kommentar

Kontakt

Kommentar

Absenden

dahblog.arthistoricum.net und Arbeitskreis Digitale Kunstgeschichte

Die Digitale Kunstgeschichte bloggt ab sofort unter dahblog.arthistoricum.net.
Hier kommen Sie zurück zum Netzwerk des Arbeitskreis Digitale Kunstgeschichte.